Glasfaserausbau geht weiter…

Der von allen sehnsüchtig erwartete Glasfaserausbau in unserer Gemeinde startet nun auch in den grauen, also den innerorts bisher nicht erschlossenen Bereichen. Die Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, den 29.08.22 durch die Fa. glasfaser nord und erstrecken sich zuerst über die Straßen Sein, Rühn und Schulstraße sowie Westerende. Darauf folgen lt. Aussage der TNG alle weiteren Straßen ohne Unterbrechung!

Sollte die Anliegerbenachrichtigung nicht jeden erreicht haben, anbei mit weiteren Infos nochmals als Kopie:

Baubenachrichtigung TNG

Autor: Heiko Lemm

Seit 2018 Mitglied der FWG und in die Gemeindevertretung gewählt. Als Vorsitzender des Ausschusses für Sport, Kultur und Jugend fallen auch Schul- und Kinderangelegenheiten in den Aufgabenbereich.